Programm März 2016

Di 01.03.2016

00.00 Nacht der Popmusik – Farbennacht – rot-schwarz – Ralf Bergner und Wilfried Rühr
06.00 Sendeschluss 

Mi 02.03.2016

00:00 Luv und Lee – Radio von der Waterkant –
01.00
Luv und Lee –Radio von der Waterkant –
02:00
Schwarz auf weiß mit Thomas Völkner – Literatur und neue Bücher im HLR
03:00 Reiseradio
mit Alexander Tauscher
04.00 Kulturradio
05:00 Jazz am Morgen Easy Listening von Swinging Hamburg

So 06.03.2016

04.00 Luv und Lee – Radio von der Waterkan
05.00 Luv und Lee – Radio von der Waterkan
06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 Reiseradio Musikreise – mit Alexander Tauscher
08:00 Kultur am Morgen
08.55 Veranstaltungstipps – mit Peter Maiwald

09:00 Radio Nostalgie – mit Michael Kittner
09.30 DW-Kalenderblatt –
10:00 Swinging Hamburg Live –
mit Gerhard Klußmeier – Gäste heute: Jost Münster und Reinhard Zaum die beiden Chefs der Old Merry Tall Jazzbands zum 60jährigen Jubiläum det 1956 gegründeten Band
10:15 Jazzkalender
11:00 Nachrichten von NDR Info
11:05 Swinging Hamburg Live – mit Gerhard Klußmeier – Gäste heute: Jost Münster und Reinhard Zaum die beiden Chefs der Old Merry Tall Jazzbands zum 60jährigen Jubiläum det 1956 gegründeten Band
11.30 Jazzspot – Das Jazz-Kalenderblatt verweist auf eine wahrlich ungewöhnliche Schallplatten Session hin, bei der 1931 am 6. März, also heute vor genau 85 Jahren unter dem Bandnamen „Ted Lewis and his Band“ eine Reihe hochrangiger Jazzsolisten in diesem Zicken-Orchester, wie es das des Klarinettisten Ted Lewis genannt wurde, mitspielten: Und das waren u.a. Muggsy Spanier und Manny Klein Kornet bzw. Trompete, George Brunies Posaune, Benny Goodman, Klarinette und kein Geringerer als Fats Waller, Piano und Gesang. Ted Lewis hatte die Leitung, spielte aber nicht wie sonst bei seinen Platten bzw. live seine wimmernde Klarinette. Hören Sie aus dieser Session den „Royal Garden Blues“, heute vor 85 Jahren entstanden
12:00 Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05 BSHV – Treff – Magazin des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg –  Die Redaktion hat Ralf Bergner.
14:00 Nachrichten von NDR Info
14:05 Swingin‘ Down The Lane mit David Miller – (Arkansas/USA)
Badie and Company
15:00 Nachrichten von NDR Info
15:05 Klassik Jazz Alben – mit Gerhard Klußmeier – Swingin At The Cinema Jonah Jones – 1958
16:00
16.05 Radio Tropical  –
17:00 Nachrichten von NDR Info
17:05 Schwarz auf weiß mit Thomas Völkner – Literatur und neue Bücher im HLR
18:00 JazzWorld – mit Peter Maiwald
19:00 Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh. – und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Rocklokal – mit Joachim Antefuhr

Mo 07.03.2016

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01:00
02.00

03:00 Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05:00 Radio Goethe

Di 08.03.2016

00.00 Jazz For The Asking – Keith Perron  – This show features the best jazz from the last 100 years. Including spotlights on artists who have had major influences on the music form. It also includes interviews with some new talent involved in jazz today.
01:00

02.00

03.00

04.00
05:00 

Mi 09.03.2016

00:00 Kabarett
02:00 Leselampe –
03.00 Störsender –
04:00 Kulturradio –
05:00 Jazz am Morgen Easy Listening von Swinging Hamburg

So 13.03.2016

04.00 Luv und Lee – Radio von der Waterkant –
05.00 Luv und Lee – Radio von der Waterkant –
06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 BSHV – Treff – Magazin des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg – Die Redaktion hat Ralf Bergner. (Wh.)
08:55 Veranstaltungstipps – mit Peter Maiwald
09:00 Radio Nostalgie – mit Michael Kittner
09.30 DW-Kalenderblatt –
10:00 Swinging Hamburg Live –
mit Karin Marciniak
10.15 Jazzkalender
11:00 Nachrichten von NDR Info
11:05 Swinging Hamburg Live – mit Karin Marciniak
11.30 Jazzspot – Das Jazz-Kalenderblatt zeigt an, das heute vor 110 Jahren der spätere Jazz-Klarinettist Frank Teschemacher geboren wurde, und zwar am 13. März 1906 . Frank Teschemacher, auch Teschmaker geschrieben lebte bis 1932, er starb bei einem Autounfall. Neben Klarinette spielte Teschemacher noch mehrere andere Instrumente, so Banjo, Geige, Saxophon, Klavier. Hören Sie Frank Teschemacher mit dem Eddie Condon Quartet – und zwar Condon, Banjo, vocal, Joe Sullivan, Piano, Gene Krupa, Schlagzeug und Tschemacher, hier am Altsax das er weit besser beherrschte als die Klarinette, in dem 1928 aufgenommenen „Back Home Again in Indiana
12:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05
14:05 Swinging Memories mit Max Wirz
15:00 Nachrichten von NDR Info
15:05 Jazz Revisited – Dinah – Six Different Versions – mit Hazen Schumacher –
16.00 Radio Tropical –
Musik und Information – (Deutsch, Spanisch, Portugiesisch)
17:00 Nachrichten von NDR Info
17:05 Radio Plattland – mit  Eddie Schlepper – (Plattdeutsch)
18.00 New Letters on the Air – mit Angela Elam – Literatur in englischer Sprache –
18:30 Radio Books Literatur in englischer Sprache –
19:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Maxidance mit Peter Schütt –

Mo 14.03.2016

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01:00
02.00

03:00 Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05:00

Di 15.03.2016

00:00
01:00
02.00
03.00

04.00
05.00 

Mi 16.03.2016

00:00 Schwerpunkt –
02:00 Schwarz auf weiß mit Thomas Völkner – Literatur und neue Bücher im HLR
03:00 Reiseradio – mit Alexander Tauscher
04:00
05:00 Jazz am Morgen
Easy Listening von Swinging Hamburg

So 20.03.2016

04:00 Luv und Lee – Radio von der Waterkant –
05.00 Luv und Lee – Radio von der Waterkant –
06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 Deutsche Welle Magazin
08:00 Kultur am Morgen – Lesung –
08:55 Veranstaltungstipps mit Peter Maiwald
09:05 Radio Nostalgie – mit Michael Kittner –
09.30  DW-Kalenderblatt –
10:00 Swinging Hamburg Live – Schwedenplatte  mit Bo Nyström
10.15 Jazzkalender
11:00 Nachrichten von NDR Info

11:05 Swinging Hamburg Live – Schwedenplatte  mit Bo Nyström
11.30 Jazzspot – Das gestrige Jazz-Kalenderblatt zeigte an, dass vor 100 Jahren in Siegburg, am 19. März 1916 der spätere Orchesterleiter, Sänger und Schlagzeuger Josef Wick, genannt Joe Wick geboren wurde – er lebte bis 1994 und verstarb in Hamburg. Wick spielte zunächst als Geiger, dann als Schlagzeuger u.a. bei Will Glahé, Peter Kreuder, Peter Igelhoff, und Bernard Etté. Wick leitete vor 1945 Reich das Tanzorchester der UFA. Im Zweiten Weltkrieg war er bei der Truppenbetreuung der deutschen Soldaten in der Normandie beschäftigt und geriet mitsamt dem Orchester in britische Kriegsgefangenschaft. Wick und das Orchester wurden nach London gebracht, wo sie bis 1946 blieben. Danach spielten sie als Joe Wick und sein Tanzorchester der BBC London für die britische Truppenbetreuung in Deutschland. Diese Band wurde jedoch Ende 1946 wieder aufgelöst, und Wick stellte unverdrossen neue Gruppen zusammen – und sein Orchester wurde m 1949 die Basis für das von Kurt Edelhagen, der ihm die besten Musiker wegengagierte. Hören Sie das Orchester von Joe Wick als BBC-Orchester angekündigt mit dem Titel Stardust – der entgegen der Ansage im Januar 1948 in Hamburg aufgenommen wurde, an der Klarinette Delle Haensch. Joe Wick, gestern vor 100 Jahren wurde er geboren.
12:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05 Schwerpunkt –
14:00 Nachrichten von NDR Info
14:05 Swing Thing – mit Frank Laufenberg
15:00 Nachrichten von NDR Info

15:05 Jazz-Mix – mit Klaus Neumeister
16:00 Radio Tropical – Musik und Information – (Deutsch, Spanisch, Portugiesisch)
16.30 Hörpunkt Lateinamerika (Deutsch) –
17:00 Nachrichten von NDR Info
17.05
Jazz und Literatur Zu Gast bei Gabiy Helbig:
18:00 Kinderfunk – mit Peter Maiwald
19:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit –
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Backstage – mit Peter Maiwald Musik abseits des Mainstreams

Mo 21.03.2016

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01:00

02.00
03:00
Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05:00 Morgenradio –

Di 22.03.2016

00:00
01:00
02.00
03.00
04.00

05.00 

Mi 23.03.2016

00:00 Maxidance mit Peter Schütt Wh.
02:00 Leselampe –
03:00 Störsender –
04:00 Kulturradio –
05:00 Jazz am Morgen
Easy Listening von Swinging Hamburg

So 27.03.2016

04:00 Luv und Lee – Radio von der Waterkant –
05:00 Luv und Lee – Radio von der Waterkant –
06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 Radio Tachles  Jüdisches Kulturmagazin
08:00 Kultur am Morgen – Lesung –
08:55 Veranstaltungstipps – mit Peter Maiwald
09:05 Radio Nostalgie
09.30 DW-Kalenderblatt –
10:00 Swinging Hamburg Live – Roman Cunis
11:00 Nachrichten von NDR Info
11:05 Swinging Hamburg Live – Roman Cunis
11.30 Jazzspot – Das Jazz-Kalenderblatt vermerkt, dass heute vor 110 Jahren, am 27. März 1906 in Mapplewood, Missourie ein Charles Ellsworth Russell geboren wurde, der unter dem Namen Pee Wee Russell einer der bekanntesten Jazz-Klarinettisten wurde. Er lebte bis 1969. Mitte der 1920er Jahre spielte Russell in Chicago mit Musikern wie Bix Beiderbecke, Frank Trumbauer und Red Nichols. Er machte Plattenaufnahmen mit Red McKenzie, Irving Mills (1929), Hoagy Carmichael (1930), Gil Rodin (1931–34), Adrian Rollini (1935) und mit Louis Prima (1935/36). Hören Sie Pee Wee Rusell 1946 mit „Take me Back to the Land of Jazz“, mit seinem Jazz Ensemble, das waren in New u.a. Muggsy Spanier Kornett, Vic Dickinson, Posaune, Russel, Klarinette und Gesang.
12:00 Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05 Livelokal –
14:00 Nachrichten von NDR Info
14:05 Swing Decade – mit Jochen Holweg – 1935 – 1945
15:00 Nachrichten von NDR Info
15:05 Hello Music  – Hello Swing – Eine linke  Hand aus Gold – Boogie Woogie History 4/4 – mit Gerhard Klußmeier
16:00 Radio Tropical  – (Deutsch Spanisch Portugiesisch)
17:00 Nachrichten von NDR Info
17:05 Kulturreporter – mit Peter Maiwald
18:00 Jazz Classics in Stereo – Robert Parker
19:00 Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit –
19:40 15 Minuten für die Lyrik Gedichte über den Tod – mit Rüdiger Stüwe
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Made in Germany –

Mo 28.03.2016

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01:00
02.00
03:00 Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05:00

Di 29.03.2016

00:00
01:00
02.00
03.00
04.00
05.00

Mi 30.03.2016

00.00 Made in Germay
02:00 Backstage
03:00 Backstage
04:00 Kulturradio
05:00 Jazz am Morgen
Easy Listening von Swinging Hamburg