Programm Februar 2015

So 01.02.2015

04.00 Luv und Lee – Gorch Fock Chor – Radio von der Waterkant –
04:30 Luv und Lee – Radio von der Waterkant – Omega Tau (37) Meteorologie – In dieser Episode besprechen wir die Grundlagen der Meteorologie mit Professor Dr. Manfred Wendisch, dem Leiter des Instituts für Meteorologie an der Uni Leipzig. Themen auf die wir eingehen sind unter anderem: was ist Wetter (im Unterschied zu Klima), wie entsteht Wetter, Wolken, Tiefdruckgebiete sowie einige spezifische Wetterphänomene wie Gewitter und Föhn. Diese Episode legt auch den Grundstein für zuknftige Episoden zu Klima, Wetter und Atmosphärenphysik.

06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 Reiseradio Rupertiwinkel Garmisch – mit Alexander Tauscher
08:00 Lesung: Heinrich von Kleist – Die Verlobung von St. Domingo – Folge 2
08:55 Veranstaltungstipps – mit Peter Maiwald
09:00 Kirchennachrichten der evangelischen Kirche
09:05 Radio Nostalgie – James Kok – war ein rumänischer Musiker und Leiter eines Tanzorchesters in Berlin – mit Michael Kittner
09.30 DW-Kalenderblatt – 01.02.1952 – Eröffnung der Westfalenhalle
10:00 Swinging Hamburg Live –
Gerhard Klußmeier stellt die CD „Broadway“ von Götz Alsmann vor
10:15 Jazzkalender
11:00
Nachrichten von NDR Info
11:05 Swinging Hamburg Live – mit Gerhard Klußmeier
11.30 Jazzspot – Unser Jazz-Kalender verweist auf das Jahr 1915 und dort auf den 31. Januar, also auf gestern vor nun genau 100 Jahren.  Da wurde auf Rhode Island, USA ein Robert Leo Hackett geboren, der später als  Bobby Hackett  ein weltbekannter und herausragender Jazz-Trompeter, Kornettist und Gitarrist werden sollte. Er lebte bis 1976.  Hackett gilt als einer der wichtigsten Trompeter der Bix-Beiderbecke-Spielweise.  Hören Sie Bobby Hackett mit einer Live-Aufnahme aus dem Jahr 1970 „Undecided“   
12:00 Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05 BSHV – Treff – Punktschriftnoten – Hella von Sinnen – Internet-Mobbing – mit Ralf Bergner  Magazin des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg
14:00 Nachrichten von NDR Info
14:05
Swingin’ Down The Lane – Sonny Dunham Centennial mit David Miller – (Arkansas/USA) – (Englisch)
15:00 Nachrichten von NDR Info
15:05  Klassik Jazz Alben – Basie meets Bond.  Count Basie 1965  mit Gerhard Klußmeier –
16:00 La ONU en minutos – Nachrichten in spanischer Sprache von United Nations Radio
16.05 Radio Tropical Mario Bauza – 944 Columbus – Musik und Information – (Deutsch Spanisch Portugiesisch)
16:30 Radio Tropical „El Silencio Duele
17:00 Nachrichten von NDR Info
17:05 Schwarz auf weiß mit Thomas Völkner – Literatur und neue Bücher im HLR (70)
18:00 JazzWorld – mit Peter Maiwald
19:00 Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh. – und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit  Ein Leseabend mit Bernd Lange »Der Wünsche Feuer« Alexander S. Puschkin, mit Marina und Michael Kaljushny, mit Bernd Michael Kraske
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Rocklokal – mit Joachim Antefuhr

Mo 02.02.2015

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01.00 Lesung: Arthur Conan Doyle „Der Hund von Baskerville„Der Roman spielt im England des späten 19. Jahrhunderts in der Region Dartmoor. Auf der Familie Baskerville lastet ein dämonischer Fluch, seit Sir Hugo Baskerville in der Zeit des Englischen Bürgerkriegs betrunken ein Mädchen zu Tode hetzte, das ihm nicht zu Willen sein wollte, und danach von einem geheimnisvollen Hund angefallen und getötet wurde, wie aus einem Familiendokument aus dem Jahre 1742 hervorgeht. Seitdem treibt sich der Sage nach ein monströser, heulender Hund in den Mooren herum, die den Sitz der Familie umgeben …Sprecher Wolfgang Gerber (vorleser.net)
02.00 Lesung: Arthur Conan Doyle „Der Hund von Baskerville“
03:00 Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05.00 Radio Goethe – Andernach – Deutsch

Di 03.02.2015

00.00 Nacht der Popmusik – UK – Hitparade – 100 bis 1 – mit Ralf Bergner und Wilfried Rühr  

 Mi 04.02.2015

00:00 Luv und Lee – Hafenmelodien – Omega Tau – Marine Training Center Hamburg (50) Sendung von der Waterkant 
01.00 Luv und Lee – Hafenmelodien – Omega Tau – Marine Training Center Hamburg (50) Sendung von der Waterkant 
02:00 Schwarz auf weiß mit Thomas Völkner – Literatur und neue Bücher im HLR (60)
03:00 Reiseradio  Best Of USA – mit Alexander Tauscher –
04.00 Kulturrradio – Technikmagazin – Helmholtz Gemeinschaft
05:00 Jazz am Morgen Easy Listening von Swinging Hamburg

So 08.02.2015

04.00 Luv und Lee – Omega Tau (52) – Seehunde im Wattenmeer – Radio von der Waterkant 
05.00 Luv und Lee – Omega Tau (52) – Seehunde im Wattenmeer – Radio von der Waterkant

06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 BSVH-Treff – Punktschriftnoten – Hella von Sinnen – Internet-Mobbingmit Ralf Bergner – Wh.
08:55
Veranstaltungstipps – mit Peter Maiwald
09:00 Kirchennachrichten der evangelischen Kirche

09:05 Radio Nostalgie – Tanzcafe Berlin – mit Michael Kittner
09.30 DW-Kalenderblatt – 08.02.1937 Manfred Krug geboren
10:00 Swinging Hamburg Live – mit Karin Marciniak

10.15 Jazzkalender
11:00 Nachrichten von NDR Info
11:05 Swinging Hamburg Live – mit Karin Marciniak
11.30 Jazzspot – Das Jazz-Kalenderblatt zum heutigen Tag zeigt das Entstehen einer Jazz-Langspielplatte an, die am 8. Februar 1955, also vor 50 Jahren in New York aufgenommen wurde. Da fanden sich unter Leitung des Trompeters Joe Newman acht Musiker zusammen, die als Joe Newman Octett  13 Titel für die RCA-LP „All I Wanna Do Is Swing“ aufzunehmen. Dabei waren neben Newman, Frank Rehak, Posaune, Ernie Wilkins, Alt-Sax, Al Cohn, Tenor Sax, Nat Pierce, Piano, Freddie Green, Gitarre, Milt Hinton, Bass und Shadow Wilson Schlagzeug. Ein Titel daraus, von Al Cohn geschrieben und arrangiert heißt  Jack’s Wax – gespielt und aufgenommen heute vor 50 Jahren.
12:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05 UK-Hitparade – Platz 50 bis 26 – mit Ralf Bergner und Wilfried Rühr
14:00 Nachrichten von NDR Info
14:05 Swinging Memories – mit Max Wirz
15:00 Nachrichten von NDR Info
15:05 Jazz Revisited mit Hazen Schumacher Superficial History of Jazz – The Blues
16:00 La ONU en minutos – Nachrichten in spanischer Sprache von United Nations Radio
16.05 Radio Tropical Sonora Matancera – Ahi Viene (Deutsch Spanisch Portugiesisch)
16:30 Radio Tropical „El Silencio Duele
17:00 Nachrichten von NDR Info
17:05 Radio Plattland mit Eddie Schlepper – mit Eddie Schlepper – (Plattdeutsch)
18.00 New Letters on the Air – Christina Anderson is an up-and-coming playwright who grew up in Kansas City, Kansas. She talks about her unusual journey first to Brown University and then to Yale to study theatre. She discusses the importance of transformation in her plays, from the first creative spark to the final curtain call, and hopes that her work will inspire change in the real world by testing audiences about their feelings on settings and situations not often examined. She reads from her play, Good Goods, published in 2012 in The Methuen Drama Book of Post-Black Plays, and discusses Blacktop Sky, which is part of the National New Play Network. Mit Angela Elam – Literatur in englischer Sprache –
18:30 Radio Books Maxim Februari – Rage – Philosopher and award-winning author Maxim Februari writes often on the subjects of justice and morality. His Radiobooks story explores the inner turmoil of a seventeen year old boy unable to express himself. Maxim Februari (b. 1963) studied Art History, Philosophy and Law. He was awarded a doctorate for a thesis on the clash of economics and ethics. His debut novel, De zonen van het uitzicht (The Sons of the View), appeared in 1989. De literaire kring (The Literary Circle, 2007), which is more traditional in structure, is his second novel. He has also published several collections of essays and has been writing a Saturday column for de Volkskrant since 1999, often on the subject of justice and morality. Literatur in englischer Sprache
19:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit „Es war am Ende kein Unglück“ Emilie und Theodor Fontane in ihren Ehebriefen.  Gelesen und kommentiert von Eva-Maria Kraske, Bernd Michael Kraske und Thomas Held- Eine Aufzeichnung aus dem Schloss Reinbek. Teil 1
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Maxidance mit Peter Schütt 

Mo 09.02.2015

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01:00 Lesung: Wilhelm Hauff – Das Geisterschiff -in einem Sturm begegnen Seeleute einem geisterhaft durch die Wellen schwebenden Schiff. Sprecher: Johannes Ackner (vorleser.net)
02.00 Lesung: Elisabeth Hering – Kostbarkeiten aus dem dt. Märchenschatz. (vorleser.net)

03:00 Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05:00 Radio Goethe – Andernach – Deutsch

Di 10.02.2015

00.00 Jazz For The Asking – Keith Perron  – This show features the best jazz from the last 100 years. Including spotlights on artists who have had major influences on the music form. It also includes interviews with some new talent involved in jazz today.
01:00 Stimmen der Kulturwissenschaften – Hexerei (39)
02.00 „Strasse der Träume“ – Lieder aus Griechenland mit Gabriele Kastner
03.00 Otto Reutters Lebenslauf  – musikalisches Feature
04.00 Stimmen der Kulturwissenschaften – Flugreisen (12)
05.00 Das blaue Einhorn – verkaufe dein Pferd – Lieder vom Haltern und Lassen

Mi 11.02.2015

00:00 Kabarett – KO-Tropfen – Insterburg & Co – Musikeinerlei
02:00 Leselampe – „Wellen“ von Eduard von Keyserling
03.00 Störsender – Klatsch und seine Folgen mit Klaus Thiele-Dohrmann
04:00 Kulturradio – Die Gruppe lembek zu Gast bei Ralf Bergner – New Rock aus Nordfriesland – Mit ihren Songs standen lembek schon auf diversen Bühnen unter anderem im Logo (Hamburg), dem Kieler Hafenfest und in unzähligen Kneipen und Stadtteilfesten in Hamburg, dem Hamburger Umland und Nordfriesland. In 2006 waren u.a. Auftritte für den NDR auf dem Event „Ferteel Iijnsen“ und dem „European Minority Film Festival“ im Kino Center in Husum angesagt.
05:00 Jazz am Morgen
Easy Listening von Swinging Hamburg

So 15.02.2015

04:00 Luv und Lee – Seenotrettungskreuzer Hermann Marwede – Radio von der Waterkant
05.00 Luv und Lee – Seenotrettungskreuzer Hermann Marwede – Radio von der Waterkant
06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 Deutsche Welle Magazin
08:00 Lesung: Das Wrack – Friedrich Gerstäcker 1-3
08:55 Veranstaltungstipps mit Peter Maiwald
09:00 Kirchennachrichten der evangelischen Kirche
09:05 Radio Nostalgie – Keine Knete – mit Michael Kittner
09.30  DW-Kalenderblatt – 15.02.1867 – Donauwalzer
10:00 Swinging Hamburg Live – mit Bo Nyström
10.15 Jazzkalender
11:00 Nachrichten von NDR Info

11:05 Swinging Hamburg Live – mit Bo Nyström
11.30 Jazzspot – Das Jazz-Kalenderblatt ermöglicht es, einmal wieder etwas von der jungen Ella Fitzgerald zu spielen.  Denn die ging heute vor genau 75 Jahren in New York ins Decca Studio und nahm mit ihrem Orchester 4 Titel für 2 Schellack-Platten auf. Darunter auch die heitere Nummer „Sing song Swing“, selten oder noch nie hier gehört, doch nun und jetzt – Ella Fitzgerald, damals 23 Jahre jung heute vor 75 Jahren in New York: „der Sing Song Swing
12:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05 Schwerpunkt – Ohrkanal e.V. mit Ralf Bergner
14:00 Nachrichten von NDR Info
14:05 Swing Thing mit Frank Laufenberg
15:00 Nachrichten von NDR Info

15:05 Swinging Hamburg – Jazz-Mix mit Klaus Neumeister
16:00 La ONU en minutos – Nachrichten in spanischer Sprache von United Nations Radio
16:05 Radio Tropical  – Los Zafiros – Bossa Cuba – Musik und Information –  (Deutsch Spanisch Portugiesisch)
16.30 Hörpunkt Lateinamerika – 101 – (Deutsch)
17:00 Nachrichten von NDR Info
17.05
Jazz und Literatur – Zu Gast bei Gaby Helbig: Katharina Münk stellt ihren Roman „Glänzende Geschäfte“ vor. Eine Geschichte rund um Macht, Glanz und Gloria und eine Wirtschaftssatire nach realem Vorbild. Katharina Münk, 1963 geboren, ist neben ihrer Autorentätigkeit Personal Coach für Fach- und Führungskräfte. Ihr Sachbuch „Und morgen bringe ich ihn um. Als Chefsekretärin im Top-Management“ (2006) und ihr erster Roman „Die Insassen“ (2009) wurden Bestseller. Katharina Münk lebt mit ihrem Mann in Hamburg. Ihr Name ist ein Pseudonym. (dtv)
Dr. Wilhelm Löhring, Wirtschaftsboss und ehemals Insasse der Nervenklinik St. Ägidius, hat eine akute Sinnkrise. Sein Personal Coach empfiehlt ihm das „Brillenwechsel“-Programm, und alsbald ist Löhring dem Häftling Kellermann bei dessen BWL-Studien behilflich. Bei einem Freigang entführt Kellermann seinen Mentor und fordert ein stattliches Lösegeld. Doch niemand will Löhring zurückhaben, und er selbst ist nicht liquide. Jetzt kann nur noch Vermögensverwalter Kesch helfen, doch der liegt ermordet in seinem Büro. Die frappierende Ähnlichkeit Kellermanns mit Kesch verspricht eine rasche Behebung des Lösegeld-Problems. Der frisch Verwandelte muss sich auch gleich bewähren bei einem Termin mit Keith Winter, einem Ex-Investmentbanker, der Skarabäen mit gold- und silberfarbenen Panzern erforschen lässt. Dies bringt alle Beteiligten auf eine grandiose Geschäftsidee….
Euro 8,95 [D] (dtv)

18:00 Kinderfunk – mit Peter Maiwald
19:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit – „Es war am Ende kein Unglück“ Emilie und Theodor Fontane in ihren Ehebriefen.  Gelesen und kommentiert von Eva-Maria Kraske, Bernd Michael Kraske und Thomas Held- Eine Aufzeichnung aus dem Schloss Reinbek. Teil 2
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Backstage – mit Peter Maiwald Musik abseits des Mainstreams

Mo 16.02.215

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01:00 Lesung: Um Goethes Willen – eine verunglückte Jubelfeier
02.00 Radioschlager mit Michael Kittner
03:00 Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05:00 Radio Goethe – Andernach – Deutsch

Di 17.02.2015

00:00 Klassik nach Mitternacht – mit Peter Maiwald
01:00 Lesung aus dem Museum Rade: Römische Begegnungen – mit Klaus Brill. Der Band enthält Reportagen und Glossen, die ich als Rom-Korrespondent für die Süddeutsche Zeitung verfasst habe. Zum Beispiel habe ich mehrere Tage lang die Arbeit in der Küche eines römischen Restaurants beobachtet und an den Trauerfeiern für die Film-Giganten Fellini und Mastroianni teilgenommen. Weitere Themen sind neben anderen die Umgestaltung Roms zur Jahrtausendwende, die Straßenplage Moped, römische Bürokratie und Vetternwirtschaft, der Latin Lover als Muttersöhnchen und der Arbeitstag des Papstes. Eine Rolle spielen auch Andreotti, ein Handy und ein gewisser Mario.
02.00 Kückalle 37 – eine Kindheit am Rande des Holocaust von und mit Detlev Landgrebe
03.00 Gert Westphal liest Eduard Mörike
04.00 LALELU – a cappella comedy aus Hamburg
05.00 Die Pfeffermühle der Erika Mann 

Mi 18.02.2015

00:00 Schwerpunkt – Blindlinks Schach spielen – mit Eberhard Dietrich
02:00 Schwarz auf weiß mit Thomas Völkner – Literatur und neue Bücher im HLR
03:00 Reiseradio –Curacao – mit Alexander Tauscher
04:00 Kulturradio – Soziale Skulptur
05:00 Jazz am Morgen
Easy Listening von Swinging Hamburg

So 22.02.2015

04:00 Luv und Lee – Hafenmelodien – Radio von der Waterkant
05:00 Luv und Lee – Omega Tau – 2 – Wetterdatenerfassung – Episode zwei erläutert die Wetterdatenerfassung des Deutschen Wetterdienstes. Dazu haben wir die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart-Schnarrenberg besucht. Michael Gutwein erläutert uns dort die verschiedenen Messverfahren und -Geräte. Wir unterhalten uns auch über die Erstellung des Wetterberichts und den DWD allgemein.
06:00 Jazz am Morgen – Easy Listening von Swinging Hamburg
07:00 Radio Tachles Bloch – Schneider – Jüdisches Kulturmagazin
08:00 Lesung: Das Wrack – Friedrich Gerstäcker – 4-7
08:55 Veranstaltungstipps – mit Peter Maiwald
09:00 Kirchennachrichten der evangelischen Kirche
09:05 Radio Nostalgie Zwei in einer großen Stadt – Filmmelodien mit Michael Kittner
09.30 DW-Kalenderblatt – 22.02.1857 – Heinrich Hertz
10:00 Swinging Hamburg Live – Uwe Mahlstedt
10.15 Jazzkalender
11:00 Nachrichten von NDR Info

11:05 Swinging Hamburg Live – Uwe Mahlstedt
11.30 Jazzspot – Das  letzte Sonntags Jazz-Kalenderblatt des Monats, gibt die Möglichkeit, einmal eine Aufnahme zu spielen, die ein Orchester etwas anders zeigt, als allgemein bekannt, nämlich das Orchester von Frankie Trumbauer, das man gemeinhin mehr mit dem Orchestersound der 1920er Jahre kennt. Doch am 22. Februar 1940 nahm der Saxophonist, eigentlich Multi-Instrumentalist Franke Trumbauer – er lebte von 1901bis 1956 – für Varsity-Records acht ganz anders klingende Titel auf – die Zeiten hatten sich schließlich gewandelt, woraus 4 Schallplatten gepresst wurde. Bislang wurde ohne Datumsangabe nur März 1940 als Zeit für die Session genannt, die Lord Discographie nennt den 22. Februar 1940, was wir nun gerne annehmen. Aus dieser Session jetzt den Titel  „No Retard“ – aufgenommen heute vor 75 Jahren mit Frank Trumbauer und seinem Orchester. –
12:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
12:05 Livelokal – Blue Orleans Blues and Jazzband – eine Aufnahme vom 16.02.2015 aus dem LBC – mit Ralf Bergner
14:00 Nachrichten von NDR Info
14:05 Jochen Hohlweg
15:00 Nachrichten von NDR Info
15:05 Hello Music Hello Swing – Eisenbahnthemen mit Gerhard Klußmeier
16:00 La ONU en minutos – Nachrichten in spanischer Sprache von United Nations Radio
16:05 Radio Tropical – Vallenato Dynamos – Musik und Information – (Deutsch Spanisch Portugiesisch)
16:30 Radio Tropical „El Silencio Duele
17:00 Nachrichten von NDR Info
17:05 Kulturreporter – mit Peter Maiwald
18:00 Jazz Classics in Stereo – Regional Rare – Robert Parker – Englisch)
19:00
Sozialnachrichten – mit Stefan Müller – aus der Beh.- und Sozialpolitik
19:05 Reinbeker Kulturzeit mit Bernd Michael Kraske  
19:40 15 Minuten für die Lyrik Wintergedichte -mit Rüdiger Stüwe 
20:00 Blues & Folk mit Ursula Goretzky
22:00 Made in Germany – Sascha und Klaus Rohls zu Gast bei Ralf Bergner 

Mo 23.02.2015

00:00 Jazz nach Mitternacht – Easy Listening von Swinging Hamburg
01:00 Else Stratmann – 7 Geschichten mit Musik

02.00 Globalisierung
03:00 Nachtspaziergang – mit Peter Maiwald
05:00 Radio Goethe – Andernach – Deutsch

Di 24.02.2015

00:00 Klassik nach Mitternacht – mit Peter Maiwald
01:00 Limericks mit Schobert und Black Ulrich Roski
02.00 Lesung – Island-Krimi – Frostnacht -Es ist Winter in Island und somit nicht nur sehr kalt sondern auch lange dunkel. In dieser Zeit wird der kleine isländisch-thailändische Junge vor seinem Wohnblock erstochen. Erlendur, Sigurður Óli und Elinborg von der Kripo Reykjavík nehmen die dünne Fährte auf…(vorleser.net)
03.00 Lesung – Stefan Zweig – Sternstunden – Georg Frierich Händel – Auferstehung – Händel war nach einem Schlaganfall so schwer erkrankt, dass ihn die Ärzte fast aufgegeben hatten. Doch er gesundete nach einer Kur in Aachen wieder und schuf — nach der Erzählung Zweigs — sein bekanntestes Werk wie in einem Rausch.
04.00 Geräuschemacher Max Bauer
05.00 Radio Nostalgie – Tanzorchester

Mi 25.02.2015

00:00 Maxidance  mit Peter Schütt
02:00 Leselampe – Gustav Meyring – Die Pflanzen des Dr. Cinderella – Eine Statuette, ausgegraben aus ägyptischem Wüstensand, öffnet Meyrinks Held das Tor zu einer grotesken und schauerlichen Welt. Er kann bald nicht mehr zwischen Wahnvorstellung und Realität unterscheiden. Schlafwandlerisch irrt er durch die Straßen und landet unbewusst in den Kellerräumen eines Hauses, wo er „Pilze aus rotem Fleisch“ und allerlei andere grausige Gewächse entdeckt …Wachsfigurenkabinett (vorleser.net)
03:00 Störsender – Radiobühne – Berufsmöglichkeiten für Sehbehinderte
04:00 Kulturradio – Schloss Schönbrunn – Reisebericht mit Ralf bergner
05:00 Jazz am Morgen
Easy Listening von Swinging Hamburg